Wappentext

 

Familie

 

Decurtins (de Cortins, de Curtins), zu deutsch auch Imhoff genannt. Aus Tavetsch stammendes Oberländergeschlecht. Heute noch Bürger zu Disentis, Somvix, Tavetsch, Truns und Brigels.

 

Wappen

 

In Gold auf grünem Rasen ein grüner Baum, darauf in braunem Nest ein flugbereiter schwarzer Vogel. - Auf Helm mit gold-grünem Wulst das Schildbild; Decken gold/grün. Erste Variante zeigt in Silber auf grünem Rasen einen schwarzen Vogel. Zweite Variante: in Gold ein grüner Baum, darauf im Nest ein silberner Vogel mit silbernem Fisch im Schnabel.

 

Quellen

 

1. Wappenscheibe in der Rosenkranztreppe zu Disentis.























2. Allianz-Wappen Decurtins-Conrad auf einer Kirchenfahne aus dem Anfang des 18.Jh. im Besitze der Familie von Nationalrat Dr. C.D.in Truns.
3. Landrichtersaal.
4. Casura Wappenbuch des Vorderrheintals (Staatsarchiv GR).

© 2015 by R. Decurtins